Wissenswertes

Rating für Ökobetriebe, Direktvermarkter und andere innovative Landwirte

Seit 1.1.2007 müssen Banken bei der Kreditvergabe auch für alle landwirtschaftlichen Unternehmen ein Rating (Beurteilung und Einstufung) erstellen. Dies wird darüber entscheiden, ob überhaupt weitere Kredite gewährt werden und falls ja, zu welchen Konditionen.

Für ein gutes Rating sollte jeder Landwirt die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Analysieren: Mit dem Buchabschluss sicher umgehen – Chancen und Risiken im Wettbewerb erkennen und realistisch beurteilen
  • Planen: Mit einem professionellen Geschäftsplan Gewinnreserven nutzen und Banken und Geschäftspartner überzeugen
  • Steuern: Finanzielle Risiken erkennen, absichern und durch Finanz-Controlling vorausschauend steuern.
  • Handeln: Gut vorbereitet und selbstbewusst in Bankgespräche und Verhandlungen

Für Bankmitarbeiter ist es nicht einfach, Ökobetriebe und andere Betreibe mit besonderen Produktions- und Vermarktungsformen objektiv zu bewerten. Besonderheiten wie höhere Preise, andere innerbetriebliche Struktur, mehr Personal, hofeigene Verarbeitung, Direktvermarktung und besondere Rechtsformen erfordern spezielle Kennzahlen und Informationen.

Mein Seminar und Beratungsangebot “Erfolgreich in die Zukunft” wendet sich speziell mit diesen Inhalten an innovative Landwirte, Öko-Landwirte, Bankmitarbeiter und Berater.

Haben Sie Fragen oder Informationsbedarf zu diesen Themen? Dann wenden Sie sich direkt an mich:

Zu diesem Thema sind bereits Artikel von mir erschienen. Unter den folgenden Links finden Sie 2 Artikel darüber, worauf es Banken bei der Kreditvergabe ankommt und wie Sie mit einem professionellen Geschäftsplan beim Bankgespräch überzeugen können.

Download hier: » Mit Plan zur Bank

Download hier: » Kredit 2. Klasse